Wie viel Nudeln pro Portion sollte man rechnen?

Gerade wenn man sich ein paar Bekannte oder Freunde zum Essen einlädt, kommt sicherlich irgendwann auch die Frage auf, wie viele Nudel man am Besten für jede der eingeladenen Person einrechnen sollte. Im Grunde ist es gar nicht so schwierig die korrekte Portionsgröße abzuschätzen, denn für jede Pasta Portion finden sich sehr hilfreiche Richtwerte.

Eine Portion Nudel zur Hauptspeise?

Vorab gibt es einige Faktoren die man bedenken sollte wenn man für mehrere Personen Pasta zubereiten möchte. Die Menge der Pasta hängt von unterschiedlichen Dingen ab, wird die Pasta als Vor- oder Hauptspeise zubereitet? Handelt es sich um eine Beilage für den Hauptgang sollte man etwa von 150 Gramm frischen Nudeln oder 70 Gramm trocknen Nudel ausgehen. Handelt es sich um ein Nudel Gericht sollte man pro Person ungefähr 250 Gramm gekochte Nudel einrechnen. Um auf diese Menge an gekochten Nudeln zu kommen werden ca. 100 Gramm getrocknete Nudeln benötigt. Grob über den Daumen kann man sagen, dass die getrockneten Nudeln nach dem Kochen das Gewicht verdoppeln.

Nachdem man sich nun ein Bild darüber machen kann wie viel Pasta für Vor- und Hauptgerichte benötigt werden, folgen nun weitere Mengenangaben für andere Nudelgerichte, denn Nudeln sind schließlich besonders vielfältig einsetzbar.
Beispielsweise eine Nudelsuppe gehört bei vielen auch regelmäßig mit auf den Tisch, für eine Suppe nimmt man durchschnittlich pro Person 20 Gramm Nudeln.

Pauschal betrachtet kann man also sagen, dass pro Person bei einem Hauptgericht ca. 150 Gramm Nudel ausreichen. Die Grammzahl bezieht sich hier auf die gekochten Nudeln, jedoch sollte man hier die Menge auch ein wenig vom jeweiligen Gericht abhängig machen. Wenn man davon ausgeht das eine komplette Mahlzeit die mit Fleisch, Fisch und Gemüse zusammengestellt wird ca. 480 Gramm wiegt und Fleisch einen Anteil von ca. 180 Gramm, Fisch etwa 150 Gramm und Gemüse bis zu 200 Gramm wiegen sollte, wird schnell deutlich das die Portionsmenge der Nudeln sicherlich ausreichen wird.

Die beliebteste Nudel Sorte ist sicherlich die Spaghetti, um hier die korrekte Menge abzumessen gibt es entweder einen Spaghetti Portionierer (aus Kunststoff mit verschiedenen Löchern, je nach Lochgröße werden Portionen von 1 bis 4 Personen abgemessen, das Messergebnis ist zwar ungenau, hat sich jedoch bewährt) oder einen Kochlöffel mit Loch, das Loch in dem Kochlöffel bietet Platz für eine Portion Spaghetti.

Pasta / Nudel Menge pro Person

Nudel Mengenkalkulation auf einen Blick

  • Nudel Beilage pro Person: 50 bis 75 Gramm
  • Nudel Hauptgericht pro Person: 75 bis 100 Gramm
  • Nudel als Suppeneinlage pro Person: 25 Gramm
  • Nudel Party mit diversen Saucen pro Person: 200 bis 250 Gramm
  • Nudel Salat pro Person: 100 Gramm

Wie viel Gramm Nudeln pro Person?

ZubereitungNudeln pro PersonKalorien pro Person
Nudeln pro Person als Hauptzutat75g bis 100g420kcal bis 525kcal
Nudeln pro Person als Beilage50g bis 75g175kcal bis 280kcal

Die Portionsgrößen zu den Lebensmitteln sind natürlich nur ganz grobe Richtwerte und dienen euch zur Orientierung. Es ist ein ungefähres Richtmaß, da wir nicht genau wissen wieviel andere Beilagen wie Fleisch, Tofu oder ähnliches noch dazu gekocht wird. Wieviel ihr im Endeffekt zubereitet (Stichwort MealPrep) müsst ihr natürlich individuell entscheiden.