Spinat Pesto

Spinat Pesto im Glas

Selbstgemachte Spinat Pesto passt zu fast jeder Pastasorte und eignet sich besonders im Frühling, wenn der Spinat wächst und sich die jungen zarten Blätter verarbeiten lassen zu feinstem Pesto verarbeiten lassen.
Als Alternativen gibt es noch Bärlauchpesto oder den Klassiker grünes Pesto Genovese

Zutaten für 1 Portion
100 g
Blattspinat
50 g
Mandeln
30 g
Schafskäse Romano
1 Bund
Basilikum
2
Knoblauchzehen
0,5
Saft der Zitrone
5 EL
Olivenöl
Salz
Salz und Pfeffer
Gesamt
Kalorien:110 kcal
4.2/5 (13 Bewertungen)

Schritt 1

  • Mandeln in die heiße Pfanne geben und ohne Fett anbraten. Anschließend mit ein klein wenig Öl den Knoblauch kurz anbraten
Spinat Pesto im Glas

Schritt 2

  • Alle Zutaten in einen Mixer bis eine sämige Masse entsteht
  • Alternativ mit Mörser und Stößel feinmahlen

Schritt 3

  • Pesto salzen und pfeffern.