Spaghetti vongole

Spaghetti Vongole

Wer denkt bei Spaghetti vongole nicht sofort an leckeren Wein, Sonne, Italien und laue Sommernächte. Direkt aus dem Meer werden die Venusmuscheln in den Küstenstädten auf die Teller gebracht und frisch serviert.

Bewertet mit 4.8 von 5, basierend auf 16 Kundenbewertungen
∅ 4.8 bei 16 Bewertungen
Zutaten für 2 Portionen
1 kg
Venusmuscheln
200 g
Spaghetti
200 gr
gehackte Tomaten
3 EL
Olivenöl
Salz und Pfeffer
Vorbereiten
Kochen
Kalorien

Aus unseren Shop

Spaghetti Vongole

Schritt 1

  • Muscheln mit 100ml Wasser in eine Pfanne geben und kochen, bis sie sich öffnen. Flüssigkeit behalten.
  • Muscheln von der Schale trennen und das Fleisch herausnehmen

Schritt 2

  • Knoblauch schälen und in klein Stücke hacken
  • Eine Pfanne mit Olivenöl erhitzen. Knoblauch in die Pfanne geben und leicht anbraten
  • Tomaten und Muschel Flüssigkeit in die Pfanne geben und ca. 15 Minuten kochen lassen
Spaghetti Vongole

Schritt 3

  • Die Spaghetti nach Packungsbeschreibung al dente kochen
  • Die Muscheln in die Soße hinzugeben und ca. 2 Minuten kochen lassen
  • Die fertige Soße mit der fertigen Spaghetti verrühren und mit Parmesan dekorieren