Avocado Pesto

Rezept Avocado Pesto mit glutenfreien Nudeln

Avocados verleihen diesem laktosefreiem Pesto-Rezept eine seidige Konsistenz und einen käseartigen Reichtum. Mit Nudeln verrühren, auf Baguettescheiben verteilen, um Bruschetta herzustellen, oder als gesunden Mayo-Ersatz für Ihr Sandwich verwenden.

Dieses cremige Pesto ist dank der supergesunden Avocados und einem Hauch von Olivenöl genussvoll, ohne zu fett zu sein. Da es wegen seiner cremigen Konsistenz nur eine frische Avocado und ein paar frische Zutaten, ist die Herstellung billiger als bei traditionellem Pesto.
Es ist zudem vegan, aber lasst euch davon nicht abhalten (viele Person sind normalerweise von veganen Rezepten abgeschreckt :-)) – es ist fabelhaft, besonders mit frischen Tomaten. Ich mag es auch als Dip für Gemüse oder als Beilage zu gegrilltem Fisch oder Huhn. Verwendet es jedoch kurz nach der Herstellung, da die frische Avocado braun wird, wenn sie zu lange liegt.

Frischer Basilikum, leckere Avocado halbieren, etwas Pesto Gewürz … schon habe ihr ein Geschmackserlebnis sonder gleichen – Avocado Pesto!

 

Bewertet mit 4.7 von 5, basierend auf 3 Kundenbewertungen
∅ 4.7 bei 3 Bewertungen
Zutaten für 2 Portionen
125 g
Kirschtomaten
40 ml
Olivenöl
1
Avocado
1
Knoblauchzehen
1 EL
Zitronensaft
1/2
Chilischote
Basilikum
Koriander
Pinienkerne
Vorbereiten
Kochen
Kalorien

Aus unseren Shop

Schritt 1

  • Nudeln nach Packungsanweisung in Salzwasser bissfest garen.
  • Währenddessen Knoblauch und Avocado schälen & entkernen.

Schritt 2

  • Pastaglück Pesto Genovese zusammen mit Knoblauch, Zitronensaft, Avocado, Basilikum und dem Olivenöl in einem Mixer pürieren bis eine homogene zähe Masse entsteht.
  • Die abgetropften Nudeln mit dem Avocado-Pesto, den halbierten Tomaten und den Chilistücken mischen.
Rezept Avocado Pesto mit glutenfreien Nudeln

Schritt 3

  • Pinienkerne kurz in der Pfanne rösten und zusammen mit dem Basilikum und Koriander den Teller garnieren.
  • Avocado Pesto lässt sich gut auch auf Vorrat produzieren und im Kühlschrank aufbewahren.
  • Guten Pastahunger!